Bauhaus und

Seidenindustrie

Bauhaus 100

In den Jahren 2015–2019 konzipierte und realisierte Projekt MIK anläßlich des 100. Bauhaus Jubiläums das Forschungs- und Ausstellungsprojekt Bauhaus und Seidenindustrie im Krefeld Pavillon von Thomas Schütte als  NRW-Beitrag zu Bauhaus 100.  Das Projekt widmete sich den vielfältigen Verbindungen des legendären Bauhauses nach Krefeld. Im Fokus stand das kulturell-industrielle Netzwerk aus Vertretern der künstlerischen Avantgarde, Protagonisten der Seiden­industrie und verschiedenen Institutionen seit den 1920er- Jahren bis in die Nachkriegszeit. Der Künstler Thomas Schütte schuf für die Ausstellung den Krefeld Pavillon als Ausstellungsgebäude im Kaiserpark Krefeld.

 

Wissenschaftlichen Tagungen 

16.–17.11.2018 Die Industriekooperationen des Bauhauses
Konzeption und Organisation: Dr. Anke Blümm, Christiane Lange,
Dr. Christopher Oestereich
(online bei L.I.S.A., Wissenschaftsportal der Gerda Henkel Stiftung) 

30.6.2019 Bauhaus im Rückspiegel
Kooperation mit Prof. Dr. Harald Hullmann und Dr. Wolfgang Schepers
Konzeption und Organisiation Christiane Lange, Dr. Christopher Oestereich (online bei L.I.S.A., Wissenschaftsportal der Gerda Henkel Stiftung) 

25.10.2019 Lehre – Ästhetik – Wirtschaft. Kann das Bauhaus das?
Kooperation mit der HS Niederrhein, Fachbereich Design
Konzeption und Organisation:Prof. Dr. Erik Schmid, Christiane Lange, Dr. Christopher Oestereich
(online bei L.I.S.A., Wissenschaftsportal der Gerda Henkel Stiftung) 

Kulturveranstaltungen
(Liste folgt in Kürze)

Förderung
Kulturstiftung des Bundes, Kunststiftung NRW, Sparkassen Kulturstiftung Krefeld, Land NRW, Stadt Krefeld, Gerda Henkel Stiftung Forschung, Verseidag Indutex, Interface, Treuhand Niederrhein, Schröter Architekten, Stadtwerke Krefeld, sowie private Förderer 

Das Forschungs- und Ausstellungsprojekt Bauhaus und Seidenindustrie war Teil des Verbundes Bauhaus 100, des Verbundes Bauhaus 100 im Westen und des Krefelder Perspektivwechsels.

7. April – 27.Oktober 2019
Krefeld-Pavillon von Thomas Schütte Krefeld,
Wilhelmshofallee Ecke Kaiserstraße

Kuratorin
Christiane Lange
Veranstalter:in
Projekt MIK e.V
Konzeption und Realisierung
Christiane Lange (Forschung mit Dr. Anke Blümm)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Dr. Christopher Oestereich
Künstlerische Leitung
Thomas Schütte
Dokumentarfilme
Helge Drafz, Autor mit Bärbel Zibold
Kamera: Martin Schulze
Ton: Julius Krenz Gestaltung.
Kommunikation
Little Owl Film & Communication
Gestaltung
Neil Holt
Team vor Ort
Brigitte Kox, Wolfgang Liedgens, Rita Linden, Edith Mattern, Veronika Möckel
Publikation
Christiane Lange, Anke Blümm (Hg.), Bauhaus und Textilindustrie. Architektur, Design, Lehre, München 2019